IG KULTUR.ETAGE im LAUSITZPARK
INTERESSENGEMEINSCHAFT
 Foto, Museum, Heimat u. Kunst
   im LAUSITZ.PARK- Nordeingang

 Foto-Club Cottbus
 Foto-Technik-Museum Cottbus
 Cottbus-Historischer Heimattreff
 Lausitzer Künstlertreff
 Modellbahngruppe (N, TT und HO)

Ansprechpartner:

Harri Pichl

Adresse:
Einkaufcenter
LAUSITZPARK-Nordseite
-KULTUR.ETAGE-
03051 Cottbus
Madlower Chaussee 4
E-Mail: info@fotoclubcottbus.de
Telefon: 0171 9 43 33 57

 


 

 Legende:  

1987 gegründet als Foto-Gruppe/ Kreiskabinett für Kulturarbeit/ Cottbus-Land
         » Land & Leute im Bild «,
2002 als Foto-AG in einem Verein integriert.
2006 als Interessengemeinschaft/ IG  » Fotoclub Cottbus « im Lausitzpark.
2009 Eröffnung des FOTO.TECHNIK.MUSEUM´s
         im Lausitzpark - KULTUR.ETAGE/ Nordeingang

 

modellbahn-gruppe 

 

   Start  Fotoclub  Ausstellungen  Museum  Heimat  Modellbahn  Kunst  Links  back   

 

Modelleisenbahner  - Info  

Der 1. Treff mit gemeldeten Modelleisenbahnern
zum Thema "Grundsätzliches" und Aufbau einer öffentlichen Anlage war
am Freitag den 16.09. 2016 (18.30 Uhr) im Lausitzpark am Westeingang,
gegenüber der Lausitzer Kochstube.

Zu Weihnachten werden die Modellbahner Züge der Spur S auf einer großen Platte
mit weiterem Zubehör zeigen und vorführen.

 

Kleines Modellbahner-Museum  - KULTUR.ETAGE - 

Es bietet sich an, ein Kleines Modelleisenbahner-Museum
(DDR-PIKO- u. Berliner-TT-Bahnen oder älter) einzurichten.
  • Wir planen, die am 12.04.16 erhaltenen Räume für die Modelleisenbahner
    speziell herzurichten.
  • Es sind für alle Nenngrößen, Loks und Wagen (DDR-PIKO- u. Berliner-TT-Bahnen) vorhanden.
  • Material, wie Bahnerutensilien, Loks, Wagen und Gebäude hierfür
    werden dennoch gesucht!
  • Clubschild ist seit dem 29.04. angebracht.
  • Am 3.06.16 wurde das Modellbahner-Banner aufgestellt.
  • Große Vitrinen sind seit dem 20./25.05. im V-Zimmer aufgebaut.
  • Am gleichen Tag brachten Modellbahnfreunde die ersten

    "Ausgedienten Modelle"


    vorbei, die ab 13.06. 2016 am Westeingang (gegenüber Laus. Kochstube)
    zu sehen waren (bis zum 29.05.17).
  • Am Westeingang des Centers war ab Montag dem 13.06.16 - 29.05.17
    eine kleine HO-Anlage vom Modellbahnfreund "Hanjo" zu sehen.
  • Dazu wurden historische Nachbildungen von Zügen der
    Sächsischen Staatsbahnen u.a.(PIKO) präsentiert.
  • Unser Mitwirkender Bernd Steinbrecher (Kunstmaler und Elektroingeneur)
    installierte (August) einen Lok-Raum-Sound für mehr Spaß an der "Modellsache",
    vor allem für die uns besuchenden Kinder mit kleinen Überraschungen
    auf der vorbeifahrenden Ladefläche der Züge.
  • Zwischenzeitlich gibt es eine fertige TT-Platte,
    5 Züge der S-Spur/Stadtilm und eine HO-Spur-Platte befindet sich im Aufbau.

    Wir danken für die Spenden zum Gelingen der Modellbahn- "Sache" im LausitzPark.
    Die erste Ausstellung wird mit der S-Spur der Öffentlichkeit zu Weihnachten gezeigt.
    Siehe Info-Ticker!

 

modellbahn - infos

  • Z-Spur
    Wir erwarten noch eine Z-Spur-Spende (Gleise vorhanden).

 

  • N-Spur
    Die N-Platte hat die Maße 1,89 m x 1,22 m.
    Neue Gleise von Fleischmann mit Aufbettung probehalber aufgebaut/ ohne Gestaltung.
    (z.Z. noch 1 Kreis und 3 Abstellgleise vorhanden)

 

  • TT-Spur
    Die Platte (1,60 m x -,90 m) ist eine fertige alte Anlage.
    Neue Gleise von Tillig mit Aufbettung sind vorhanden.
    (2 Fahrkreise, 1 Nebenstrecke und 6 Abstellgleise)

 

  • HO-Spur
    Die HO-Anlage / flexible Bauart ist mit 1,26 m x 3,47 m vorhanden.
    Wir werden diese mit eigenem Zargensystem nach und nach errichten.
    Derzeit befindet sich ein Kreis mit 3 Abstellgleisen noch auf der TT-Platte.
    Neue Bettungsgleise von Roco sind aufgebaut.
    HO-Häuser sind dank Spenden vorhanden. Dank an die Modellbahnspender.
    Module für die Ansichtskarten (1,30 m x -,60 m) werden nach und nach mit
    passenden Hintergründen vervollständigt.
    Seit August/2017 bis zum 9.03.2018 "spielten" wir u.a. mit HO-Märklin.

 

  • S-Spur
    Die S-Spur-Anlage wird mit Hilfe und Gestellspende von C&A
    mit eigenemPlattensystem nach und nach für Ausstellunggen vorbereitet.
    Derzeit werden alle Güter- und Personenzüge, Spur "S" (Stadtilm) repariert.
    www.peters-modellbau.de
    mittesl 3-D- und Lasertechnik fehlende Teile in Plastik- und Metallteile nachkonstruiert.

    Seit September 2017 gestalteten die Modellbahner vom Lausitz Park eine Bahnanlagen der S-Spur
    mit H0-Spur von Märklin für Kinder. So wie es unsere Großeltern der 50er und 70er Jahre taten.
    Natürlich oft nur auf dem Fußboden in der Wohnung.
    Also schauen Sie mal vorbei. Eine typische Modellbahner-Anlage der der 50er und 70er Jahre.
    Damals hatte die S-Spur Papp-Schienen und das Zugmaterial war aus Blech.
    Seit August/2017 bis zum 9.03.2018 zeigten wir einiges von Stadtilm.


  • In den Räumen der KULTUR.ETAGE sind
    Mitwirkende aus Kunst, Foto, Heimatliches, Foto-Museales und nun auch Modell-Eisenbahner/25.04.2016 anzutreffen.
    Für den Erstkontakt bitten wir um Anruf.

    Es fehlen noch weitere talentierte Mitwirkende für die
    Electric und Oberflächengestaltung.

  • Natürlich ist alles öffentlich. Aktionen für Ausstellungen
    im Einkaufzentrum LAUSITZ.PARK sind vorgesehen.
  • Zur Weihnachtslotterie im Lausitz.Park, wurde die Modellbahnfirma Müller/ Inh. Indira Siegert
    sich an der Auslosung und Vorführung und Spende mit einer Gartenbahn beteiligen.


modellbahn - müller

Spur Z, N, TT, H0, H0e, H0m, I, II und Zubehör
und Puppenstubenbeleuchtungen -
Beratung, Verkauf, Service und Ersatzteildienst

Modellbahn Müller/Foto von Harri Pichl Modell-Garten-Bahn / Foto von Harri Pichl

Modellbahn Info/ Foto von Harri Pichl Modellbahn-Zufahrt / Foto von Harri Pichl

Modellbahn Müller/Foto von Harri Pichl Modell-Bahn Schaufenster / Foto von Harri Pichl

  • Zur Weihnachtslotterie im Lausitz.Park, wird die Modellbahnfirma Müller/ Inh. Indira Siegert
    sich an der Auslosung und Vorführung mit einer Gartenbahn beteiligen.

modellbahn - Twarz

Spur Z, N, TT, H0, H0e, H0m, I, II und Zubehör
Beratung, Verkauf, Service und Ersatzteildienst
am Brandenburger Platz

Modellbahn Werbung/ Foto von Harri Pichl

Modellbahn / Foto von Harri Pichl Modellbahn / Foto von Harri Pichl

Modellbahn / Foto von Harri Pichl
Modellbahn / Foto von Harri Pichl
Spendenübergabe durch Herrn Twarz


 top top-hoch

 

   Start  Fotoclub  Ausstellungen  Museum  Heimat  Modellbahn  Kunst  Links  back   

 

www.fotoclub-cottbus.de  www.fototechnikmuseumcottbus.de